ACHTUNG: Größe für Gartenpools

Gemäß Kleingartenordnung der Stadt Mannheim ist die Größe der Schwimmbecken (§5, Abs 2.3j) festgelegt.
Ab der Saison 2023 gibt es eine Vorgabe bei der Neuanschaffung von Gartenpools:

Aus Kulanz akzeptieren wir eine

maximale Größe:
2,50m x 1,70m x 0,70m (hoch); bis zu 3 m³

Sommerfest 2024 am 7. Juli 2024

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

Für den Verkauf am Kuchenstand sowie für Kuchenspenden hängt eine Liste an der Vereinshütte zum Eintragen.

Danke für Eure Unterstützung!

Der Vorstand
Mai 2024

Waschbären in der Gartenanlage

Der Waschbär stämmt Ursprünglich aus Nordamerika und wurde von Pelztierzüchtern nach Europa gebracht. Waschbären sind intelligent, ihr Gedächtnis-, der Geruchs- und Hörsinn sind sehr gut ausgeprägt. Sie verfügen in den Vorderpfoten über einen hervorragenden Tastsinn. Waschbären sind gesellig und kommunizieren viel untereinander.

Grundsätlich sind Waschbären nicht aggressiv und greifen keine Menschen an.

Sie sind jedoch Wildtiere und wir bitten Sie folgendes zu beachten:

  • Gehen Sie mit dem Kot der Tiere vorsichtig um, dieser sollte mit Handschuhen schnell entsorgt werden. Fassen Sie den Kot nicht ohne Handschuhe an!
  • Das Füttern von Waschbären ist untersagt. (es drohen Bußgelder bis 5000,00 EUR bei Zuwiderhandlung)
  • Eigenmächtiges Einfangen, Umsetzen oder Töten der Tiere ist strafbar, es zählt als Wilderei und führt zu Geld- oder Freiheitsstrafen.

Laut Studien ist die Fähigkeit der Waschbären, eine Reduzierung ihres Bestandes auszugleichen, sehr gut ausgeprägt. Das bedeutet, dass die Entnahme von ortsansässigen Tieren keinen Erfolg verspricht, sondern langfristig sogar zu Erhöhung der Population führen kann. Waschbären vermehren sich allerdings nicht in dem Maße wie Ratten, die Jungtiere wandern bald ab und die Fähe (das Muttertier) bleibt im Revier.

Um die Gartenanlage weniger interessant für die Waschbären zu machen, sind folgende Maßnahmen sinnvoll:

  • Werfen Sie keine Speisereste auf den offenen Kompost.
  • Füttern Sie Ihre Haustiere nicht draußen und lassen Sie kein Futter/ keine Reste liegen.
  • Sichern Sie Ihre Mülltonnen mit einem Stein oder einem Gummi.
  • Hinterlassen Sie keinen Müll oder Essensreste im Garten.
  • Ernten Sie zeitnah reifes Obst und Gemüse, sammeln Sie Fallobst direkt ein.
  • Vermeiden Sie es, Vogelfutter oder Nisthilfen für andere Tiere erreichbar auszulegen oder aufzuhängen.

Parkplatz Angelverein/ Verein der Gartenfreunde

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass das Parken für die Mitglieder des Gartenvereins nur auf ausgewiesenen Parkplätzen gestattet ist.

Wir bitten Sie darum eine Kopie Ihres Mitgliedsausweises sichtbar hinter die Windschutzscheibe zu legen, damit wir kontrollieren können, dass diese Parkplätze nur von Mitgliedern unseres Vereins genutzt werden.

Diese Maßnahme ist erforderlich, da der Angelverein auf eine solche Regelung besteht und somit nur noch Angler und Gäste des Fischerhäusel die ausgewiesenen Parkplätze nutzen dürfen.

Das ausgwiesene Park & Control ist nur für die Parkplätze des Angelvereins gültig und wird von deren Seite kontrolliert. Bei Rückfragen können Sie sich während der Sprechzeiten an uns wenden.

Gartenverkauf/Pächterwechsel

Aus aktuellem Anlass möchten wir bei einem Gartenverkauf darauf hinweisen, dass ohne Mitwirkung des Gartenvereins keine Neuverpachtung stattfindet.

Gemäss dem Kleingarten – Unterpachtvertrag §12.3 und der Kleingartenordnung der Stadt Mannheim.

Der Vorstand
Dieter Albrecht
Schriftführer