Allgemeine Termine

16.03./17.03.2020: Grünabfall (Uhrzeiten bitte Aushang beachten) nur Sommerdamm!

Die Anlieferungszeiten der Container werden von der Stadt Mannheim bestimmt und können von uns leider nicht beeinflusst werden.

21.03.2020: Jahreshauptversammlung (Bitte beachten Sie die aktuellen Aushänge vor Ort und die Artikel unter Aktuelles auf dieser Website)

28.03.2020: Wasseröffnung ab 9:00 Uhr (von der Witterung abhängig)

Die Absperrhähne in den Gärten müssen bis 9:00 Uhr geschlossen sein.

Es dürfen nur die neuen Zähler eingebaut werden. Diese wurden bei Rückgabe der alten Zähler im Spätjahr 2019/ Frühjahr 2020 ausgegeben.

Nach kurzem Spülen der Leitung sind die Zähler unverzüglich einzubauen. Da wir durch Nichtbeachtung sehr viel Zusatzarbeit und Verlustwasser haben, werden wir den Gartenbesitzern, die sich nicht daran halten, pauschal 30,00 € in Rechnung stellen. Leitungsschäden sind dem Vorstand umgehend mitzuteilen.

04.04.2020: Beginn der Vereinsarbeit 8:00 Uhr (siehe Aushang und im Bereich Vereinsarbeit) ab Garten 250

(Bitte beachten Sie die aktuellen Aushänge vor Ort und die Artikel unter Aktuelles auf dieser Website)

20./21.06.2020: Straßenfestentfällt

20./21.07.2020: Sperrmüll (Uhrzeiten bitte Aushang beachten) nur Sommerdamm!

19./20.10.2020: Grünabfall (Uhrzeiten bitte Aushang beachten) nur Sommerdamm!

Die Anlieferungszeiten der Container werden von der Stadt Mannheim bestimmt und können von uns leider nicht beeinflusst werden.

31.10.2020: Wasserschließung 9:00 Uhr (Witterungsabhängig)

Die Wasserzähler sind nach der Schließung zu demontieren und/oder frostsicher zu verpacken. Der Zählerstand muss selbst abgelesen und innerhalb von 4 Wochen dem Vorstand mitgeteilt werden. Dieses kann auf einem Zettel notiert und in den Briefkasten eingeworfen werden oder per Telefon bzw. per E-Mail erfolgen.

Den Gartenbesitzern, die sich nicht daran halten, werden wir auch pauschal 30,00 € in Rechnung stellen. Bei Schäden der  Zähler ist dieses dem Vorstand mitzuteilen. Die Reparatur der Zähler bei Frostschäden wird mit 40,00 bzw. 50,00 € in Rechnung gestellt.

07.12.2020 Glühweinfest


Pflege der Wege

Die Wege und Blumenrabatte vor- oder an den Gärten sind von dem
jeweiligen Gartenfreund laut Unterpachtvertrag zu pflegen. Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass sich nicht jeder daran hält und werden dies öfters kontrollieren.

Außenanlagen

Es wird auch immer wieder festgestellt, dass rund um das Vereinsgelände Schutt, Gartenabfälle, Kompost, Sperrmüll und anderer Müll entsorgt wird. Dies ist mit Kosten und viel Arbeit für den Verein verbunden und kann so nicht hingenommen werden. Hier bitten wir auch die Mitglieder ein offenes Auge zu haben und solche Verstöße dem Vorstand zu melden.