Wasseröffnung

Am Samstag, den 28.03.2020 wird ab 9:00 Uhr das Wasser geöffnet.

Die Absperrhähne in den Gärten müssen bis 9:00 Uhr geschlossen sein.

Es dürfen nur die neuen Zähler eingebaut werden. Diese wurden bei Rückgabe der alten Zähler im Spätjahr 2019/ Frühjahr 2020 ausgegeben.

Nach kurzem Spülen der Leitung sind die Zähler unverzüglich einzubauen. Diese sind einer Funktionsprüfung zu unterziehen, die Rädchen des Zählers müssen sich bei Wasserverbrauch drehen. Da wir durch Nichtbeachtung sehr viel Zusatzarbeit und Verlustwasser haben, werden wir den Gartenbesitzern, die sich nicht daran halten, pauschal 30,00 € in Rechnung stellen. Leitungsschäden sind dem Vorstand umgehend mitzuteilen.

Winterpause

In der Zeit vom 15. Dezember 2019 bis zum 21. Februar 2020 haben wir keine Sprechstunde.

Die nächsten Sprechstunden finden wieder ab Samstag, denn 22. Februar statt.

Wasserschließung

Am Samstag, den 26.10.2019 wird ab 9:00 Uhr das Wasser in unserer Gartenanlage abgestellt.

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses Jahr Ihren alten Wasserzähler abgeben müssen. Die neuen Wasserzähler werden ab dem 9. November, jeden Samstag zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr und ab dem 15. November jeden Dienstag zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr bis Ende November im Vereinshaus ausgegeben.

Wir bitten Sie die Zähler mit Angabe der Gartennummer bis spätestens 30.11.2019 abzugeben.             

Wird dieser Termin nicht eingehalten, müssen wir Ihnen den zusätzlichen Aufwand mit einer Säumnisgebühr von 30,00 EUR, sowie den entstehenden Ausbaukosten in Rechnung stellen.

Das Wasser kann auch vor dem festgelegten Termin abgestellt werden, sollten die Wettermeldungen Frost vorhersagen.

Verschiebung der Sprechstunde

Am Samstag, den 03.08.2019 findet keine Sprechstunde statt.

Ersatz-Sprechstunde:

Mittwoch, den 07.08.2019  von 18:00 – 19:30 Uhr.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Rolf Krüger (Tel.: 0176/41518746).

Sperrmüll

Sperrmüll können Sie am:

Montag, den 15.07.2019von 14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag, den 16.07.2019 von 10.00 – 12.00 Uhr
und von 14.00 – 18.00 Uhr

an unserem Lagerplatz auf der Ranch abgeben.

Wir möchten Sie bitten, nur Sperrmüll anzuliefern, dazu gehört: 

Möbelstücke zerlegt (z.B. Stühle, Tische, Holz – Schränke)
Matratzen, Teppiche sowie Holzpaletten

Bauschutt und Grünabfälle werden nicht angenommen !!!

Eisenteile können im Schrott-Container entsorgt werden !!!

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe. Die nächste Sperrmüllaktion werden wir Ihnen wieder rechtzeitig bekannt geben.

Der Vorstand

Vereinsarbeit 2019

Die Einteilung der Pächter für die Vereinsarbeit am Sommerdamm 2019 wurde vorgenommen und kann im Bereich „Termine“ eingesehen werden.

Eine Tauschbörse für eine Gartenanlage?

Na klar, sagt der 1. Vorsitzende Rolf Krüger.

Bei mehr als 250 Parzellen gibt es immer irgendetwas, das der eine Gärtner nicht mehr braucht und ein Anderer dringend sucht.

Mit unserem Aushang, direkt am Vereinshaus, haben wir nun eine offizielle Plattform geschaffen, auf der sich bietende und suchende Gärtner direkt austauschen können, ergänzt der 2. Vorsitzende Marcel Kollenbach.

Im Vorfeld haben beide die sympathisch wirkende Tafel für die Aushänge entworfen und gestaltet. Sogar an die passenden Karten zum Anbringen wurde gedacht. Darauf können die Zwei echt stolz sein, lobt die Kassier Sabine Zuckrigl und servierte uns bei der offiziellen Eröffnung der Tauschbörse einen leckeren, alkoholfreien Cocktail aus eigener Herstellung.

April 2019
Michael Waibel, Garten Nr. 14

Neue Wurmart entdeckt!!

Bei den Kleingärtnern am Sommerdamm wurde eine besondere Art von Würmern gefunden.

Um diese optimal mit Nahrung zu versorgen, steht nun ein Bücherschrank bereit. Hier können jetzt alle „Bücherwürmer“ Literatur über Pflanzen, Tiere und Gartenbau entnehmen und/oder einbringen. Auch Romane, Krimis und Science-Fiction sind im Angebot. Für Kinder sind Spiele vorhanden.

Der Vorstand und die Initiatoren sind gespannt, wie das Angebot von den Kleingärtnern angenommen wird.

Auf dem Bild sind der 1. Vorsitzende
Rolf Krüger und Kassier Sabine Zuckrigl bei der offiziellen Übergabe zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen,
Michael Waibel, Garten Nr. 14